Vital Fitness

Blog

Vital Fitness

Blog

Das ideale Fitnessstudio

Mit 12 Tipps das ideale Fitnessstudio finden

Training und regelmäßige Bewegung gehören zu einem gesunden Lebensstil dazu. Das wissen wir sicherlich alle – aber Hand aufs Herz: Wie regelmäßig bewegen Sie sich wirklich? Es ist wunderbar, wenn Sie jeden Tag zu Fuß unterwegs sind, zum Beispiel zum Einkaufen, oder einen Teil des Arbeitswegs tatsächlich laufen können. Diese Bewegung ist schon sehr gut für Ihren Körper und Ihre Psyche.

Aber wussten Sie, dass ein regelmäßiges Training einen wahren Glückscocktail an Hormonen freisetzt? Studien belegen, dass bereits nach einer kurzen Trainingsdauer Endorphine, Dopamin und Serotonin ausgeschüttet werden. Dieses emotionale Hochgefühl tritt vor, während und nach einem Training auf.

Wer mit dem Gedanken spielt, endlich wieder regelmäßig zu trainieren, wird sich zu anfangs unsicher sein, wo er das Training eigentlich machen möchte. Schließlich gibt es viele Möglichkeiten: Zuhause oder draußen? Allein, mit Freunden oder in einer Gruppe? Oder doch ein Fitnessstudio suchen?

Gerade letzteres ist sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene als auch für Experten tatsächlich der ideale Ort für das eigene Training. Warum das so ist und wie Sie den idealen Fitnessclub für sich finden, zeigen wir jetzt:

  1. Wie sinnvoll ist ein Fitnessstudio?
  2. Wie erkenne ich einen seriösen Fitnessclub
  3. Was muss ich bei der Wahl eines Clubs beachten?

Wie sinnvoll ist ein Fitnessstudio?

Warum sollte man überhaupt in ein Fitnessstudio gehen, wenn man doch auch einfach zuhause oder draußen umsonst trainieren kann. Der Gedanke scheint naheliegend, daher ist es erst einmal wichtig, sich die 6 grundlegenden Vorteile eines guten Fitnessstudios bewusst zu machen:

1. Gesundes Training

Fitness ist gut für die Gesundheit, wenn man Übungen und Sport richtig ausführt. Ansonsten belastet es Sehnen, Muskeln und Gelenke und kann sogar für Schäden an der Haltung sorgen. Das beginnt bei der richtigen Ausrüstung für die jeweilige Kursart und geht bis zur Trainingsdauer, Intensität und Häufigkeit.

2. Zugang zu moderner Ausrüstung

Als Mitglied eines Fitness-Studio haben Sie jederzeit Zugang zu modernen Fitnessgeräten, Ausrüstungsgenständen sowie Zubehör. Allein die große Auswahl ist schon ein Pluspunkt für viele, denn kaum einer hätte Platz und Geld für einen eigenen Fitnessraum zuhause. Die Geräte in den Studios sind zudem immer up to date, werden regelmäßig geprüft und gewartet und stehen allzeit zur Nutzung bereit.

3. Zugang zu Wissen

Ausgebildete Gesundheitscoaches, zertifizierte Kurse und Personal Trainer – so viel geballtes Wissen rund um Training und die Gesundheit können Sie sich kaum eigenständig aneignen. Zudem ist die persönliche Ansprache und Betreuung ein großes Plus, denn so ist der Trainingserfolg fast gewiss.

4. Alles unter einem Dach

Montags Kickboxen testen, Dienstag einmal Yoga für die Faszien ausprobieren und am Mittwoch dann in der Sauna entspannen – als Mitglied in einem Fitnessstudio sind diese vielen verschiedenen Wünsche kein Problem. Schließlich bietet der Club zahlreiche Kurse an, besitzt einen Wellnessbereich und bietet immer wieder Aktionen und Events an. Aus dieser Fülle an gesundheitlichen Angeboten wählen Sie einfach das aus, was Sie schon immer machen wollten.

5. Gesetzliche Standards

Fitnessstudios haben einen Hygiene- und Sicherheitsstandard, an die sie sich halten. Diese werden durch zertifizierte Siegel und gesetzliche Regelungen vorgegeben und von den Clubs strikt umgesetzt.

6. Ausgerichtet auf individuelle Bedürfnisse

Last but not least wird ein Fitnessstudio mit Ihnen gemeinsam einen persönlichen Trainingsplan erarbeiten, der sich an Ihre Bedürfnisse anpasst, Ihre Voraussetzungen berücksichtigt und Ihr Ziel verfolgt. So wissen Sie ganz genau, wie Ihr Training aussehen soll, und können direkt vor Ort beginnen.

Für diese geballten Vorteile zahlen Sie einen Mitgliedsbeitrag – und von diesen zahlt der Fitnessstudiobetreiber nicht nur sein gesamtes Team, die Geräte und die Miete, sondern investiert außerdem noch Geld in die ständige Weiterbildung seiner Gesundheitscoaches, sodass diese immer das neuste Know-how und Wissen zum Thema Gesundheit für die Mitglieder aufbereiten können.

Premium oder Discount?

Bei der schieren Maße an Fitnessstudios ist es vorab gut sich zu überlegen, ob man lieber einen kleinen Preis zahlt und dafür an der Qualität im Studio spart, oder ob man sich einen Premiumanbieter sucht und dafür auch die qualitativ hochwertigeren Angebote nutzt.

7 Tipps, um das ideale Fitnessstudio zu finden

Kommen wir nun zum eigentlichen Thema, nämlich wie Sie das perfekte Fitnessstudio finden. Dazu gibt es die folgenden Tipps:

  1. Besuchen Sie das Fitnessstudio während der Zeiten, die Sie trainieren möchten, um sicherzustellen, dass es nicht überfüllt ist.
  2. Nehmen Sie Touren durch die Turnhallen, an denen Sie interessiert sind und stellen Sie sicher, dass die Ausrüstung für Cardio- und Krafttraining, die Sie verwenden möchten, auch vorhanden ist.
  3. Achten Sie darauf, ob es ausreichend Geräte gibt. Wie ist die Nutzung organisiert?
  4. Achten Sie bei Ihrer Tour auf die Details. Ist es sauber? Sind die Maschinen in gutem Zustand? Welchen Eindruck machen die anderen Mitglieder?
  5. Wenn Sie Interesse an Fitness-Kurse oder Programme sind, werfen Sie einen Blick auf den Stundenplan, um sicherzustellen, dass Sie diese zeitlich auch besuchen können.
  6. Stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter qualifizierte Experten sind. Personal Trainer und Fitness Instructor sollten akkreditierte Zertifizierungen vorweisen können, Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Bewegung haben und auch in der Wiederbelebung geschult sein.
  7. Und zu guter Letzt: Was sagt Ihr Bauchgefühl? Fühlen Sie sich hier wohl, ist die Atmosphäre angenehm?

5 Anzeichen, dass Sie Ihr ideales Fitnessstudio gefunden haben

Vielleicht trainieren Sie ja bereits in einem Studio und die Tipps haben Sie etwas unsicher werden lassen. Daher gibt es als Extra noch die 5 Anzeichen, ob Sie ihr ideales Fitnessstudio gefunden haben:

  1. Sie freuen sich auf die Zeit im Studio
  2. Sie gehen gern und regelmäßig zum Training
  3. Sie verfolgen motiviert Ihre Ziele
  4. Man kennt Sie dort mit Namen
  5. Sie empfehlen Ihr Studio weiter

Fitnessstudio: ein Muss für einen gesunden Lebensstil

Ein gutes Fitnessstudio macht nicht nur den Mitgliedern, sondern auch dem Team vor Ort einfach Spaß. Die Gemeinschaft fühlt sich wohl, neue Mitglieder werden herzlich aufgenommen. Doch allen voran ist die Mitgliedschaft in einem seriösen Fitnessstudio ein Vorteil für Ihre Gesundheit. Denn so werden Sie von zertifizierten Gesundheitscoaches ganzheitlich trainiert, um Ihre persönlichen Ziele auf einem individuellen Weg zu erreichen.

Sie müssen nicht einem Fitnessstudio beitreten, um ein gutes Training zu bekommen, aber Fitnessstudios bieten mehr Abwechslung, mehr Energie und mehr Ressourcen, damit Sie gesund und motiviert starten können. Um das Beste aus Ihrer Mitgliedschaft im Fitnessstudio herauszuholen, recherchieren Sie mithilfe unserer Tipps nach dem idealen Fitnessclub für Sie. Und vielleicht sehen wir uns ja bald wieder!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email